gallery/couplec2


Hier haben wir versucht, eine Auflistung der Begriffe, wie sie in Kontaktanzeigen und in den meisten Pornoseiten verwandt werden, zu erstellen.
Dieses Lexikon erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, sollten euch Begriffe auffallen oder einfallen, die hier fehlen, könnt ihr sie uns gerne mitteilen, um dieses Lexikon immer mehr zu erweitern.

 

K9 / Sodomie
Kamasutra / Indisch
Kb / Körperbesamung
kfi / Keine finanziellen Interessen
Klitoris / Kitzler
Kondom / Gummi
Küssen / oraler kontakt
KV /Kaviar
lll / Lack leder latex
Lesbisch / Homosexuell

 

Löffelchen / Sexstellung

Siehe Sodomie

Beschreibt eine große Zahl von Stellungen beim Geschlechtsverkehr. Man kann sage, das es das älteste Aufklärungsbuch ist. (ca. 1900 Jahre alt)

Der Mann ejakuliert auf den gesamten Körper des Partners . (Siehe Gesichtsbesamung)

Der Inserent sucht Kontakt nur zu sexuellen Befriedigung, also kein Gewerblicher Kontakteben Sie Ihren Text hier ein

Das Schwellkörpergewebe im Bereich der inneren Schamlippen. Dieser Bereich ist besonders stark mit Nerven durchzogen und sehr leicht erregbar. Die Klitoris wird bei sexueller Erregung stärker durchblutet und schwillt an. Viele Frauen erreichen nur einen klitoralen Orgasmus.

Eine dünne Gummi- oder Latexhülle. Früher vor allem zu Schwangerschaftsverhütung benutzt dient das Kondom heute vor allem dem Schutz gegen übertragbare Krankheiten (AIDS oder auch HIV, Tripper, Syphilis usw.)

Das Küssen ist ein Zeichen der Liebe und Vertrautheit. Bei Kontakten mit dritten Partner meist als zu Intim angesehen und bleibt dem festen Partner vorbehalten. Es gibt aber Ausnahmen (z.b. Cuckolding.)

Auch als Scat zu finden. Dabei werden Kot und andere Ausscheidungen in den Sexualverkehr mit einbezogen.

Sexuelle Reizkleidung oftmals bei BDSM gebraucht

Es bezeichnet die Liebe zwischen zwei Frauen.

Eine Sexposition, bei der beide Partner Bauch an Rücken, auf der Seite liegen. Beide Partner können in dieser Stellung den aktiven Part übernehmen.

Lolita / kindfrau

Der Begriff Lolita stammt von dem gleichnamigen russischen Roman. Meist gerade Volljährige Frauen mit kindlichen Ausdruck.

In vielen Fällen auch Minderjährige, jedoch ist der Verkehr mit solchen "Lolitas" unter Strafe gestellt, die je nach Alter bis zur Gefängnisstrafe führen kann. Unter 14 Jahre greift der Pädophilie Paragraph.